Dr. Ulrich Schulze

 
Jahrgang 1951, Klubmitglied seit 2021
Vor dem Zeitalter der digitalen Fotografie hatte ich analog mit Farb-Dia- und schwarz-weiß Filmen fotografiert. Mit letzteren experimentierte ich gerne in der Dunkelkammer. Seit 2006 fotografiere ich digital, technisch aktuell mit der Nikon D780 und Objektiven mit Brennweiten von 24 bis 300 mm.
Viele Fotos entstehen auf Reisen, wobei mich insbesondere die Menschen, ihre Kultur, die Tierwelt und die typische Architektur des Landes interessieren. Auch in der näheren Umgebung befinde ich mich immer wieder auf der Suche nach interessanten Motiven.
Seit 2017 Mitglied in der fotocommunity: hier gehts zu diesen Fotos...
 

 

 

Bitte mit der Maus über die Bilder fahren.